Madeira 1977 Blandy's Verdelho

Madeira 1977 Blandy's Verdelho
Leider ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar. Bitte beachten sie unsere alternativen Produkte.
Inhalt: 0.75 Liter

    Artikel-Nr.: SJ-126363

  • 1977
  • 20%
  • enthält Sulfite

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Madeira Wine Company, Rua dos Ferreiros nº 191, 9000-082 Funchal, Madeira, Portugal

Produktbeschreibung anzeigen
Seit mehr als vier Jahrhunderten ist der Wein das Haupterzeugnis der Insel Madeira, einer... mehr
Produktinformationen "Madeira 1977 Blandy's Verdelho"

Seit mehr als vier Jahrhunderten ist der Wein das Haupterzeugnis der Insel Madeira, einer portugiesischen Insel im atlantischen Ozean, etwa 600 km vor der Küste Afrikas. So haben die Weine der Insel eine saure Note, mit der man sich schon in der Kolonialzeit nicht unbedingt anfreunden konnte. Er muß daher, ähnlich wie beim Portwein, einem genialen Verschnittmeister übergeben werden, der diesen Wein erst exportfähig machen konnte. So kam es, dass diesem Wein der Branntwein hinzugegeben worden ist, die Gärung wurde gestoppt, er wurde süß gehalten, und die Möglichkeit einer langen Seereise mit einer zweimaligen Äquatorreise konnte überstanden werden und der Reifungsprozess verlief durch die Wärme in den Schiffen unglaublich schnell. Heute werden dem Madeira keine langen Schiffsreisen mehr zugemutet, sondern er wird erwärmt, auf 50 und mehr Grad Celsius. Vier bis 5 Monate bleibt er in Estufas, warme Wärmeöfen, und entwickelt hier auch seinen charakteristischen Karamelgeschmack.

Den Madeira unterscheidet man nach den Traubensorten. Es gibt 4 Sorten, die verschiedenen Süßegraden entsprechen, die allerdings nicht von der Rebsorte sondern vielmehr von der Menge und dem Zeitpunkt des Branntweinzusatzes bestimmt wird:

► Malmsey oder Malvasia Traube: 
dunkelbraun, blumig und süßig, voll und fett, mit einer herben Note und einem leichten Beigeschmack nach gebranntem Zucker. Er trinkt sich nach dem Essen ebenso gut wie ein Portwein. 

► Bual oder Boal Traube:
 leichter als der Malmsey, halbsüß. Ähnlich einem Sherry.

► Verdelho Traube:
ein Spur weniger süßer als der Bual, halbtrocken, weich und mundig, leichter Honiggeschmack und eine ausgeprägte Rauchigkeit. Als Aperitif wie auch als Dessertwein geeignet.

► Sercial Traube:
trocken, wächst in höheren Lagen und wird als letzte Traube gelesen, leicht, blumig, ein wenig scharf, gleicht ein wenig dem Riesling, nur mit der Madeira Note, kräftiger als ein Fino-Sherry, aber trotzdem ein vollendeter Aperitif.

Zu den bekanntesten Madeira Abfüllern gehören heute die Firmen: 

► Madeira Justino Henriques
► Madeira Barbeito
► Madeira Pereira D'Oliveira
► Madeira Madeirawinecompany
► Madeira Henriques & Henriques
► Madeira Barros e Sousa
► Madeira Borges Sucrs
► Madeira Blandy´s

Die besondere Geschenkidee für das Jubiläumsjahr 1977: Jahrgangs-Madeira 1977 aus dem Spezialshop für exklusive Jahrgangs-Raritäten: JAGARO. Das einzigartige Madeira Wein Geschenk für das Jahr 1977, die außergewöhnliche Art des Schenkens, der 1977er Madeira. Geschenke für den runden und halbrunden Geburtstag oder Jubiläum, das 30., 40., 50., 60., 70., 80., 90., 100., 110., 120. Jubiläum. Erlesene Jahrgangs-Madeira-Raritäten des Jahres 1977: anmutige und besondere Geschenkideen für das Firmenjubiläum, den Hochzeitstag, Vatertag, Muttertag, Weihnachten, Geburtstag und viele weitere Anlässe und Feiern. Jahrgangs-Madeira 1977, sensationelle Weine, als Apertif oder Dessertweine geeignet. Gespritete Weinraritäten ähnlich den grandiosen Rivesaltes, Banyuls oder Maury Weine aus Südfrankreich, langlebige Weine über Jahrzehnte hinweg. Jahrgangs-Weine aus Portugal, Spanien, Italien und Frankreich.

Zuletzt angesehen