Couvreur - Candid Malt Whisky

Couvreur - Candid Malt Whisky
98,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (140,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Gesamtpreis bei
Artikeln:

    Artikel-Nr.: SJ-101130

  • 49% vol

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Michel Couvreurs Whiskies, Maturation Cellar, 21200 Bouze-les-Beaune, France

Produktbeschreibung anzeigen
Dieser wunderbar frische, im Pedro Pedro Ximenez Sherry 250 l Fass, gereifter Single Malt... mehr
Produktinformationen "Couvreur - Candid Malt Whisky"

Dieser wunderbar frische, im Pedro Pedro Ximenez Sherry 250 l Fass, gereifter Single Malt Whisky,  "The new Disclosure expression Candid"  ist eine der neuesten Kreationen von Michel Couvreur.

Ein sensationeller Geschmack, sehr intensiv am Gaumen, weich, mit einem weichen Lakritze Touch. Rund, sehr voll, eine leichte Frische mit einer pfeffrigen Würze. Eine Braunfärbung mit rubinroten Reflexen. Gerösteten Mandeln, Floral und sehr intensive in der Nase.

CANDID MALT WHISKY - The new Disclosure expression. Amazingly expressive young whisky! Malt distilled in 2006 and matured in deeply humid caves within intensely Pedro Ximenez impregnated media botas (250 liters). Four selected casks blended together to obtain regularity of taste.53% natural strength decreased at bottling time to 49% per volume. Amber tint with ruby reflections. Mellow with roasted almond notes with a soft pungency. Floral and intense nose. Recalling "Intravagan’za" fruity and spicy tastes. Intense to the palate, very mellow with a soft peaty liquorice touch. Power-full slightly toasted. Almond freshness with peppery spice. Nice thirst-quenching fruity taste. Gentle peat and liquorice are essential to its depth. Reminiscent of "Michel Couvreur Disclosure" available in 2008 : iodine distillate matured in a fresh PX cask providing a mellow and peaty balance.

Michel Couvreur aus dem Burgund ging seit Mitte der 80iger Jahren seinen ganz eigenen Weg. Michel, der in Belgien geboren wurde, musste erst einige lange Strecken hinter sich lassen, bevor er an seine spätere Schaffensstelle "Bouze lès Beaune" in Frankreich ankam. In seinen alten, in den Felsen geschlagenen Keller produzierte er wunderbare und erlesenen Whisky Raritäten. Er kaufte schottische Destillate und alte Sherryfässer. In Burgund liest er dann diesen Scotch Whisky in Sherryfässern reifen und brachte diesen Old School Sherry Whiskies mit seinen eigenen Namen auf den nationalen und internationalen Markt. Laut Michels Angaben macht der Reifeprozess bei seinen Abfüllungen 80% des Charakters aus, sodaß er es gar nicht als notwendig erachtete, den Namen der Brennerei auf der Flasche zu benennen. Michel Couvreur hat den perfekten Weg gefunden die alten Charaktere der starken Whiskies der 70er und 80er Jahre in Frankreich wieder aufleben zu lassen. Das Unternehmen, des mittlerweile leider verstorbenen Michels, wird heute von Alexandra und Cyril Deschamps, seiner Tochter und seinem Schwiegersohn, geleitet und weiter mit der gleichen Ideologie geführt. Noch heute wird jede Flasche akribisch und genau per Hand mit Korken versehen, mit Wachs versiegelt und beschriftet.

Zuletzt angesehen