Whisky Couvreur - Pale Single Single Malt

Whisky Couvreur - Pale Single Single Malt
84,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (120,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Gesamtpreis bei
Artikeln:

    Artikel-Nr.: SJ-101132

  • 45%

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Michel Couvreurs Whiskies, Maturation Cellar, 21200 Bouze-les-Beaune, France

Produktbeschreibung anzeigen
Dieser einzigartige und erlesene Single-Single Malt Whisky aus dem Hause Michel Couvreur hat... mehr
Produktinformationen "Whisky Couvreur - Pale Single Single Malt"

Dieser einzigartige und erlesene Single-Single Malt Whisky aus dem Hause Michel Couvreur hat eine Mindestreifezeit von 12 Jahren im alten spanischen dry Oloroso Fino Fässern und aus gekohlten Eichenholzfässern, bevor er in die Flasche abgefüllt wird. Wer ihn öffnet, wird von der wunderbaren floralen Note umwoben, die neben wunderschönen, delikaten Fruchtaromen auch grandiose Honigtöne offeriert. Am Gaumen sehr fruchtig und leicht bitter, erblüht die Kraft dieses großen Pale Whiskies erst im Finish und wird durch eine sagenumwogene, wohltuende und feinschichtige Würze abgerundet.

PALE SINGLE-SINGLE MALT WHISKY (FLORAL) is a Single Cask whisky produced only from malt spirit distilled in Scotland and matured for more than 12 years in European oak casks. Reduced to 45% alc./vol. Opal colored with a tinge of gold. Nervous, fruity and slightly iodised, but free from wood-astrengency. Subtle and long in the mouth. An appearance of fragility behind a fabulous length. To be preferably consumed cool (14 to 15°C) as an aperitif or as a pleasant evening’s companion.

Michel Couvreur aus dem Burgund ging seit Mitte der 80iger Jahren seinen ganz eigenen Weg. Michel, der in Belgien geboren wurde, musste erst einige lange Strecken hinter sich lassen, bevor er an seine spätere Schaffensstelle "Bouze lès Beaune" in Frankreich ankam. In seinen alten, in den Felsen geschlagenen Keller produzierte er wunderbare und erlesenen Whisky Raritäten. Er kaufte schottische Destillate und alte Sherryfässer. In Burgund liest er dann diesen Scotch Whisky in Sherryfässern reifen und brachte diesen Old School Sherry Whiskies mit seinen eigenen Namen auf den nationalen und internationalen Markt. Laut Michels Angaben macht der Reifeprozess bei seinen Abfüllungen 80% des Charakters aus, sodaß er es gar nicht als notwendig erachtete, den Namen der Brennerei auf der Flasche zu benennen. Michel Couvreur hat den perfekten Weg gefunden die alten Charaktere der starken Whiskies der 70er und 80er Jahre in Frankreich wieder aufleben zu lassen. Das Unternehmen, des mittlerweile leider verstorbenen Michels, wird heute von Alexandra und Cyril Deschamps, seiner Tochter und seinem Schwiegersohn, geleitet und weiter mit der gleichen Ideologie geführt. Noch heute wird jede Flasche akribisch und genau per Hand mit Korken versehen, mit Wachs versiegelt und beschriftet.

Zuletzt angesehen