Whisky Couvreur - Intravaganza

Whisky Couvreur - Intravaganza
68,00 € *
Inhalt: 0.7 Liter (97,14 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Gesamtpreis bei
Artikeln:

    Artikel-Nr.: SJ-101137

  • 50%

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Michel Couvreurs Whiskies, Maturation Cellar, 21200 Bouze-les-Beaune, France

Produktbeschreibung anzeigen
Dieser außergewöhnliche und besonders einzigartige Whisky Intravaganza aus dem Hause von Michel... mehr
Produktinformationen "Whisky Couvreur - Intravaganza"

Dieser außergewöhnliche und besonders einzigartige Whisky Intravaganza aus dem Hause von Michel Couvreur, präsentiert sich mit seinen 50% Alkoholgehalt als ausgesprochen vollmundig. Der Intravaganza ist ein anmutender, jugendlicher Whisky, der in besonders alten Sherryfässern gelagert wurde. Seine Aroma ist von einer überwältigenden fruchtigen Süße sowie einzigartigen malzigen und karameligen Toffeenoten, der ideale Abendbegleiter. Probieren Sie ihn doch einmal leicht gekühlt als Aperitif, sie werden es nicht bereuen.

Like a Clearach bottled at its natural strength.. ! The INTRAVAGANZA is a single malt spirit distilled in Scotland and matured between 2 and 3 years in wine fresh sherry casks. Its bottled at its natural strength 50% alcohol by volume. Limpid gold amber tint.Typical to very young malts with almonds and frangipane (red jasmine) fragrance, nice grassy freshness with a slight touch of honey and wood. Lively and sharp in the mouth, its maturation in wine casks, despite its young age, is revealing some silky elegance.
Unctuous tastes, reminding the spirit of pear which become finer and very floral enhanced by a note of smoke. To be consumed as an aperitif or as a “Norman Hole (the traditional Norman intermezzo made of one single shot of strong Calvados between two heavy courses). Let him get warmer slowly in the balloon glass, it may disclose its depth...! 

Michel Couvreur aus dem Burgund ging seit Mitte der 80iger Jahren seinen ganz eigenen Weg. Michel, der in Belgien geboren wurde, musste erst einige lange Strecken hinter sich lassen, bevor er an seine spätere Schaffensstelle "Bouze lès Beaune" in Frankreich ankam. In seinen alten, in den Felsen geschlagenen Keller produzierte er wunderbare und erlesenen Whisky Raritäten. Er kaufte schottische Destillate und alte Sherryfässer. In Burgund liest er dann diesen Scotch Whisky in Sherryfässern reifen und brachte diesen Old School Sherry Whiskies mit seinen eigenen Namen auf den nationalen und internationalen Markt. Laut Michels Angaben macht der Reifeprozess bei seinen Abfüllungen 80% des Charakters aus, sodaß er es gar nicht als notwendig erachtete, den Namen der Brennerei auf der Flasche zu benennen. Michel Couvreur hat den perfekten Weg gefunden die alten Charaktere der starken Whiskies der 70er und 80er Jahre in Frankreich wieder aufleben zu lassen. Das Unternehmen, des mittlerweile leider verstorbenen Michels, wird heute von Alexandra und Cyril Deschamps, seiner Tochter und seinem Schwiegersohn, geleitet und weiter mit der gleichen Ideologie geführt. Noch heute wird jede Flasche akribisch und genau per Hand mit Korken versehen, mit Wachs versiegelt und beschriftet.

Zuletzt angesehen