Armagnac 1956 Bas Armagnac Cerbois

Armagnac 1956 Bas Armagnac Cerbois
Leider ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar. Bitte beachten sie unsere alternativen Produkte.
Inhalt: 0.7 Liter

    Artikel-Nr.: SJ-126456

  • 1956
  • 40% vol

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Maison Ferrand, Cognac Ferrand, 24 Chemin Prés, 16130 Ars, Frankreich

Produktbeschreibung anzeigen
Armagnac Cerbois wird von dem traditionsreichen Erzeugerhaus von Cognac Ferrand hergestellt. In... mehr
Produktinformationen "Armagnac 1956 Bas Armagnac Cerbois"

Armagnac Cerbois wird von dem traditionsreichen Erzeugerhaus von Cognac Ferrand hergestellt. In den Weinbergen der Charente, mitten im Château de Bonbonnet bei Ars hat die Firma Ferrand seine Produktionsstätte. In Deutschland wird das Unternehmen seit dem Jahre 2000 unter dem Namen Ferrand Deutschland GmbH geführt, in den USA seit 2004 unter Cognac Ferrand USA. Ins Leben gerufen wurde das Unternehmen von Ferrand durch eine Begegnung der ältesten Weinbaufamilie der Cognac-Region mit Alexandre Gabriel, dem Sohn eines kleinen Winzers aus Burgund. Das Unternehmen wurde gemeinsam aufgebaut, vorerst Cognac, anschließend mit Gin und Armagnac. Derzeit exportiert Cognac Ferrand seine Produkte weltweit. Dazu waren große Investitionen nötig, wie die Blending-Halle, die 2004 eingeweiht worden ist. Das Unternehmen besitzt auch ein großes Weingutes im Herzen der Grande Champagne, welches auch eine Brennerei beeinhaltet. Ferrand bietet definitiv keine Massenproduke an, sondern ein individuell geschaffenes Sortiment an erlesenen Armagnac Cerbois, Cognac Ferrand und exklusiven Gin.

Wie beim Cognac sind Namen, die Herkunft als auch die Herstellung des Armagnacs gesetzlich vorgeschrieben. Das Produktionsgebiet ist auf 3 Armagnac-Regionen beschränkt: das Bas-Armagnac als unangefochtene Nr.1, dann das Tenareze mit ihrer Stadt Condom und das Haut-Armagnac. Das heiß begehrte Bas-Armagnac Etikett ist an ganz strenge Bestimmungen gebunden. Das Destillat des Weins muß hundertprozentig Bas-Armagnac sein, und auch die Weiterverarbeitung, Mischung und auch die Lagerung müssen im Bas-Armagnac vorgenommen werden. Der Keller darf sogar keinen anderen Alkohol enthalten. Der Jahrgang, das "millesime", spielt im Armagnac eine viel größere Rolle als im Cognacgebiet, es gibt eben Hersteller die nur Jahrgangs-Armagnac liefern. Die Jahreszahlen sind absolut vertrauenswürdig, das Gesetz lässt zwar auch Verschnitte mit Jahreszahlen zu, aber die Jahreszahl des jüngsten Anteils vorschreibt und das ist kein Anreiz für einen Jahrgangsverschnitt, im Cognacgebiet, hier gilt die gleiche Vorschrift, nimmt man dies in Kauf.

Geniesen sie diesen besonderen Armagnac aus dem Jahrgang 1956 zimmerwarm aus einem Schwenkglas. Übrigens, die Gascogner lieben es, ihren besonderen Armagnac aus einer eben leergetrunkenen Kaffeetasse zu trinken, damit er auch sein volles Aroma entfalten kann. Dies ist jedoch auch im Charente Gebiet Mode.

Die Lieferung dieses exklusiven Jahrgangs-Bas-Armagnac Cerbois aus dem Jahr 1956 erfolgt inklusive originaler Holzkiste und einem Zertifikat. Ein besonderes Jahrgangs-Geschenk 1956, ein erlesener und exklusiver Bas Armagnac Cerbois, große Jahrgangsraritäten, erlesene Geschenk-Ideen, persönliche Geschenke für den Jubilar. Bas-Armagnac Cerbois aus dem Jahr 1956, der perfekte Geschenk-Tipp. Bas-Armagnac Cerbois 1956. Tolle Geschenk-Ideen 1956 aus dem Haus von JAGARO, jetzt hier kaufen.

Zuletzt angesehen